Wachet und betet, dass ihr nicht in Anfechtung fallt! (Matthäus 26,41)

Gemeinsame Gebetszeit jeden Abend ab 19.00 Uhr

Liebe Schwestern und Brüder,

die Ausbreitung des Corona-Virus und die drastischen Maßnahmen, zu denen unsere Gesellschaft gezwungen ist um die Kranken und Schwachen vor der Epidemie zu schützen, machen vielen Angst. Anstatt menschlicher Nähe und Gemeinschaft wird uns Isolation und Abstand angeraten. Das kulturelle Leben steht still. Wie lange wir uns noch zu Gottesdiensten versammeln können, wissen wir nicht.

Aber: Wir vertrauen darauf, dass die Kirche Jesu Christi mehr ist als körperliche Versammlung in einem Gebäude. Wir sind eine geistliche Gemeinschaft, die Distanzen und Mauern überwindet. Gottes Geist verbindet uns miteinander.

Am Vorabend seines Todes hat Jesus in Gethsemane seine Jünger aufgerufen:

Wachet und betet, dass ihr nicht in Anfechtung fallt!

Lasst uns das auch tun! Jeden Abend um 19.00 Uhr hören wir das Angelus-Läuten unserer Kirchen. Eine gute Gelegenheit innezuhalten und für ein paar Minuten still zu werden vor Gott. Zu wachen und zu beten: für die Kranken und Gefährdeten, für Ärzte, Pflegekräfte und Wissenschaftler, für die Einsamen und Isolierten, für alle, die unsere Solidarität und unser Mitgefühl brauchen, für uns alle, dass wir nicht in Selbstmitleid und Bitterkeit verharren, sondern besonnen, geduldig und zuversichtlich bleiben.

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2. Timotheus 1,7)

Ihre Pastorin Karin Antensteiner  

 

PS: Ein Gebet zur Corona-Krise gibt uns Sylvia Bukowski an die Hand.

Übrigens finden sich hier interessante Hinweise und Anleitungen für Gottesdienste online und zu Hause.

 

Pfr. Martin Hellweg

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren